× Hinweis! Zum ersten Mal hier? Bitte klicken Sie hier: Zum Lizenzangebot

Werke


<< Zurück

Sinologie und Chinastudien

Sinologie und Chinastudien cover
E-ISBN 9783823377733
P-ISBN 9783823367734
Verlag Narr Francke Attempto
Erscheinungstermin 23.10.2013
Seiten 208
Seitenpreis pro Teilnehmer Basic: 3.37 Cent / Comfort: 6.74 Cent

Kapitel

BEGINN PDF 1‑6
Inhalt PDF 6‑8
(Buch 5-7)
1. Herleitungen PDF 8‑8
(Buch 7-7)
1.1 Wozu Chinastudien? (Stefan Kramer)
PDF 8‑20
(Buch 7-19)
1.2 Eignung und Aneignung (Stefan Kramer)
PDF 20‑30
(Buch 19-29)
2. Hinleitungen PDF 30‑30
(Buch 29-29)
2.1 Sprache (Andreas Guder)
PDF 30‑39
(Buch 29-38)
2.2 Wissen (Stefan Kramer)
PDF 39‑54
(Buch 38-53)
2.3 Schuldidaktik (Henning Klöter)
PDF 54‑62
(Buch 53-61)
3. Weiterleitungen PDF 62‑62
(Buch 61-61)
3.1 Transfer: Philologie (Philip Clart)
PDF 62‑74
(Buch 61-73)
3.2 Diskurs: Geistesgeschichte und Philosophie (Hans van Ess)
PDF 74‑85
(Buch 73-84)
3.3 Zeit: Geschichtswissenschaften (Nicola Spakowski)
PDF 85‑105
(Buch 84-104)
3.4 Raum: Kulturanthropologie (Merle Schatz)
PDF 105‑121
(Buch 104-120)
3.5 Kommunikation: Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (Christian Göbel)
PDF 121‑138
(Buch 120-137)
3.6 Ordnung: Rechtswissenschaften (Björn Ahl)
PDF 138‑151
(Buch 137-150)
3.7 Repräsentation: Literatur-, Kunst- und Medienwissenschaften (Andrea Riemenschnitter)
PDF 151‑172
(Buch 150-171)
4. Umleitungen PDF 172‑172
(Buch 171-171)
4.1 Sinologie als metaphysische Disziplin (Stefan Kramer)
PDF 172‑189
(Buch 171-188)
5. Ausleitungen PDF 189‑189
(Buch 188-188)
5.1 Kommentierte Bibliographie
PDF 189‑205
(Buch 188-204)
5.2 Autorinnen und Autoren
PDF 205‑208
(Buch 204-208)