× Hinweis! Zum ersten Mal hier? Bitte klicken Sie hier: Zum Lizenzangebot

Werke


<< Zurück

Studierende und Kinder lernen voneinander

Studierende und Kinder lernen voneinander cover
E-ISBN 9783784127606
P-ISBN 9783784127590
Verlag Lambertus Verlag
Erscheinungstermin 01.07.2016
Seiten 274
Autor/en Hildegard Wenzler-Cremer
Seitenpreis pro Teilnehmer Basic: 1 Cent / Comfort: 2 Cent

Kapitel

Studierendeund Kinderlernen voneinander PDF 1‑3
Leere Seite PDF 3‑6
Inhalt PDF 6‑8
Vorwort PDF 8‑11
1 Das Patenschaftsprogramm SALAM PDF 11‑13
1.1 Die Konzeption und die Ziele des Programms
PDF 13‑14
1.2 Die Geschichte
PDF 14‑15
1.3 Der organisatorische Rahmen
PDF 15‑15
1.4 Exkurs: Das Potpourri der Begriffe
PDF 15‑17
1.5 Gebrauchsanweisung zum Lesen dieses Buches
PDF 17‑21
2 Erfahrungsfeld: Eine tragfähige Beziehung aufbauen PDF 21‑23
2.1 Zu einer Bezugsperson für das Kind werden -die Perspektive der Studierenden
PDF 23‑41
2.2 Aufmerksamkeit bekommen und Vertrauen entwickeln -die Perspektive des Kindes
PDF 41‑55
3 Erfahrungsfeld :Entdeckung neuer Lebenswelten und Möglichkeiten PDF 55‑57
3.1 Die Welt des Kindes kennenlernen %8Adie Perspektive der Studierenden
PDF 57‑126
3.2 Über den Tellerrand schauen - die Perspektive des Kindes
PDF 126‑147
4 Erfahrungsfeld: Lernchancen wahrnehmen, Persönlichkeit und Kompetenzen entwickeln PDF 147‑148
4.1 Pädagogisches Handeln erproben %8Adie Perspektive der Studierenden
PDF 148‑171
4.2 Kompetenzen erweitern und Teilhabe ermöglichen - die Perspektive des Kindes
PDF 171‑197
5 Vom Stolpern und wieder Aufstehen: Mögliche Schwierigkeiten im Programmverlauf PDF 197‑200
5.1 Schwierigkeiten in der Interaktion Kind - Mentorin
PDF 200‑203
5.2 Schwierigkeiten von Seiten des Kindes
PDF 203‑209
5.3 Schwierigkeiten von Seiten der Studierenden
PDF 209‑214
5.4 Probleme in Bezug auf die Familie
PDF 214‑227
6 Organisation und konkrete Durchführungdes Patenschaftsprogramms SALAM PDF 227‑228
6.1 Die Tandems
PDF 228‑236
6.2 Die Programmstrukturen
PDF 236‑240
6.3 Begleitung des Patenschaftsprogramms
PDF 240‑244
6.4 Evaluation des Programms
PDF 244‑251
7 Rückblick und Ausblick PDF 251‑252
Blick zurück - Blick nach vorn: einige Schlaglichter
PDF 252‑259
Anhang PDF 259‑274