× Hinweis! Zum ersten Mal hier? Bitte klicken Sie hier: Zum Lizenzangebot

Werke


<< Zurück

Introvision

Introvision cover
E-ISBN 9783170269286
P-ISBN 9783170269279
Verlag W. Kohlhammer Verlag
Erscheinungstermin 16.12.2015
Seiten 185
Autor/en Angelika C. Wagner, Telse Iwers-Stelljes, Renate Kosuch
Seitenpreis pro Teilnehmer Basic: 2 Cent / Comfort: 4 Cent

Kapitel

Deckblatt PDF 1‑4
(Buch Deckblatt-3)
Titelseite PDF 4‑5
(Buch 3-4)
Impressum PDF 5‑6
(Buch 4-5)
Inhalt PDF 6‑10
(Buch 5-9)
Vorwort PDF 10‑12
(Buch 9-11)
Danksagung PDF 12‑13
(Buch 11-12)
Lesehinweise PDF 13‑16
(Buch 12-15)
1 Problemen gelassen ins Auge schauen: Worum es in diesem Buch geht PDF 16‑17
(Buch 15-16)
1.1 Was Gelassenheit bedeutet: Die Psychotonusskala (PT-Skala)
PDF 17‑28
(Buch 16-27)
1.2 Wie Gelassenheit entsteht: Lernen mit etwas aufzuhören
PDF 28‑33
(Buch 27-32)
1.3 Die Geschichte dahinter: Wie Introvision entwickelt wurde
PDF 33‑42
(Buch 32-41)
1.4 Zusammenfassung
PDF 42‑44
(Buch 41-43)
2 Was es ist, das im Zustand der Gelassenheit unterlassen wird: Das Grundprinzip der Introvision PDF 44‑47
(Buch 43-46)
2.1 Die Entstehung der ersten inneren Unruhe: Das erste Eingreifen
PDF 47‑52
(Buch 46-51)
2.2 Das Grundmodell der Introferenz: Der Prozess des ersten Eingreifens
PDF 52‑56
(Buch 51-55)
2.3 Wie die Wellen größer werden: Das wiederholte, automatische Eingreifen
PDF 56‑59
(Buch 55-58)
2.4 Das »Auge des Wirbelsturms«: Der Kern des Konflikts
PDF 59‑59
(Buch 58-58)
2.5 Wie der Wind wieder aufhört
PDF 59‑67
(Buch 58-66)
2.6 Zusammenfassung
PDF 67‑69
(Buch 66-68)
3 »Gelassen schauen«: Das Konstatierende Aufmerksame Wahrnehmen PDF 69‑71
(Buch 68-70)
3.1 Konstatierendes Aufmerksames Wahrnehmen lernen
PDF 71‑78
(Buch 70-77)
3.2 Das KAW-Übungsprogramm
PDF 78‑93
(Buch 77-92)
3.3 KAW für Fortgeschrittene
PDF 93‑98
(Buch 92-97)
3.4 Wie sich Konstatierendes Aufmerksames Wahrnehmen auswirkt
PDF 98‑99
(Buch 97-98)
3.5 Zusammenfassung
PDF 99‑100
(Buch 98-99)
4 »Das Auge des Problems«: Den Kern des Konflikts finden PDF 100‑101
(Buch 99-100)
4.1 Muss/Darf-Nicht-Selbstalarm: Subjektive Imperative
PDF 101‑114
(Buch 100-113)
4.2 Den Konflikt gezielt aktivieren: Das Nachträgliche Laute Denken
PDF 114‑115
(Buch 113-114)
4.3 Dabeibleiben: Konfliktumgehungsstrategien erkennen
PDF 115‑120
(Buch 114-119)
4.4 Den Kern finden: Imperativketten zurückverfolgen
PDF 120‑126
(Buch 119-125)
4.5 Zusammenfassung
PDF 126‑128
(Buch 125-127)
5 »Problemen gelassen ins Auge schauen«: Die Durchführung der Introvision zur Auflösung innerer Konflikte PDF 128‑133
(Buch 127-132)
5.1 Einfach, aber nicht immer leicht: das Vorgehen bei der Introvision in der Übersicht
PDF 133‑144
(Buch 132-143)
5.2 Erläuterungen zu einzelnen Phasen der Introvision anhand von weiteren Praxisbeispielen
PDF 144‑156
(Buch 143-155)
5.3 Die Auswirkungen der Introvision
PDF 156‑162
(Buch 155-161)
5.4 Merkmale einer erfolgreichen Konfliktauflösung
PDF 162‑163
(Buch 161-162)
5.5 Zusammenfassung
PDF 163‑165
(Buch 162-164)
6 Zusammenfassung PDF 165‑169
(Buch 164-168)
Literatur PDF 169‑169
(Buch 168-168)
Literatur zum Weiterlesen
PDF 169‑171
(Buch 168-170)
Literaturverzeichnis
PDF 171‑176
(Buch 170-175)
Anmerkungen zu den einzelnen Kapiteln PDF 176‑183
(Buch 175-182)
Stichwortverzeichnis PDF 183‑185
(Buch 182-184)
Abkürzungsverzeichnis
PDF 185‑185
(Buch 184-185)