× Hinweis! Zum ersten Mal hier? Bitte klicken Sie hier: Zum Lizenzangebot

Werke


<< Zurück

ICILS 2013

ICILS 2013 cover
E-ISBN 9783830984412
P-ISBN 9783830934417
Verlag Waxmann Verlag
Erscheinungstermin 01.06.2016
Seiten 230
Autor/en Wilfried Bos, Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Kerstin Drossel
Seitenpreis pro Teilnehmer Basic: 2.43 Cent / Comfort: 4.86 Cent

Kapitel

Buchtitel PDF 1‑5
Inhalt PDF 5‑7
Kapitel I. Vertiefende Analysen zu ICILS 2013 – Konzeption, zentrale Befunde und mögliche Entwicklungsperspektiven (Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Kerstin Drossel und Wilfried Bos) PDF 7‑7
1. Vertiefende Analysen zu ICILS 2013 – zum Anliegen des Bandes
PDF 7‑9
2. Methodische Anlage der Studie ICILS 2013
PDF 9‑18
3. Überblick über die Themen des Bandes und zentrale Ergebnisse der vertiefenden Analysen zu ICILS 2013
PDF 18‑33
Kapitel II. Der Erwerb von computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Ganztags- und Halbtagsschülerinnen und -schülern (Birgit Eickelmann, Wolfram Rollett, Julia Weischenberg und Mario Vennemann) PDF 33‑33
Einleitung
PDF 33‑35
1. Einblicke in vorliegende Befunde und Maßnahmen zur Nutzung digitaler Technologien an Ganztagsschulen der Sekundarstufe I und offene Forschungsfragen
PDF 35‑39
2. Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Ganztags- und Halbtagsschülerinnen und -schülern – Analysen auf der Grundlage von ICILS 2013
PDF 39‑53
3. Zusammenfassung und Diskussion
PDF 53‑57
Literatur
PDF 57‑60
Kapitel III. Perspektiven von Schulleitungen auf neue Technologien in Schule und Unterricht (Julia Gerick, Birgit Eickelmann, Kerstin Drossel und Ramona Lorenz) PDF 60‑60
Einleitung
PDF 60‑61
1. Theoretischer Hintergrund und empirische Befunde
PDF 61‑67
2. Fragestellungen des vorliegenden Beitrags und methodisches Vorgehen
PDF 67‑68
3. Schulleitung im Kontext von Schulentwicklung mit neuenTechnologien – Befunde für Deutschland und im internationalen Vergleich
PDF 68‑83
4. Zusammenfassung und Diskussion
PDF 83‑89
Literatur
PDF 89‑93
Kapitel IV. Mobiles Lernen und computer- und informationsbezogene Kompetenzen (Heike Schaumburg, Doreen Prasse, Birgit Eickelmann und Julia Gerick) PDF 93‑94
1. Einblicke in den Forschungsstand zum Lernen mit mobilen Medien
PDF 94‑101
2. Mobiles Lernen an Schulen in Deutschland und computer- und informationsbezogene Kompetenzen – Analysen auf der Grundlage von ICILS 2013
PDF 101‑111
3. Zusammenfassung und Diskussion
PDF 111‑115
Literatur
PDF 115‑119
Kapitel V. Einschätzung von Sekundarstufenlehrkräften zu ihren Kompetenzen im Umgang mit neuenTechnologien in Lehr- und Lernprozessen (Ramona Lorenz, Julia Gerick, Heike Wendt und Julia Weischenberg) PDF 119‑121
1. Einblicke in aktuelle Befunde zu Kompetenzen von Lehrkräften im Umgang mit neuen Technologien in Lehr- und Lernprozessen
PDF 121‑125
2. Selbsteinschätzung von Lehrerkompetenzen in Bezug auf neue Technologien – Analysen auf der Grundlage von ICILS 2013
PDF 125‑135
3. Zusammenfassung und Diskussion
PDF 135‑139
Literatur
PDF 139‑143
Kapitel VI. Gelingensbedingungen IT-bezogener Lehrerkooperation als Merkmal von Schulqualität (Kerstin Drossel, Renate Schulz-Zander, Ramona Lorenz und Birgit Eickelmann) PDF 143‑144
1. IT-bezogene Lehrerkooperation als Schulqualitätsmerkmal
PDF 144‑150
2. Untersuchung der IT-bezogenen Lehrerkooperation in ICILS 2013
PDF 150‑161
3. Zusammenfassung und Diskussion
PDF 161‑164
Literatur
PDF 164‑168
Kapitel VII. Außerschulische Nutzung neuer Technologien durch Jugendliche und der Zusammenhang mit dem Erwerb computer- und informationsbezogener Kompetenzen (Mario Vennemann, Birgit Eickelmann, Kerstin Drossel und Wilfried Bos) PDF 168‑168
Einleitung
PDF 168‑169
1. Außerschulische Nutzung neuer Technologien durch Jugendliche: Theoretischer Rahmen und empirische Befunde
PDF 169‑175
2. Datengrundlage und die Erfassung der Nutzung neuer Technologien von Jugendlichen in ICILS 2013
PDF 175‑176
3. Außerschulische Nutzung neuer Technologien durch Jugendliche in ICILS 2013: deskriptive Analysen
PDF 176‑184
4. Vertiefende Analysen zum Zusammenhang bildungs- und freizeitbezogener Aktivitäten mit neuen Technologien und den computer- und informationsbezogenen Kompetenzen
PDF 184‑188
5. Zusammenfassung und Diskussion
PDF 188‑191
Literatur
PDF 191‑194
Kapitel VIII. Motivationale Typen der Computernutzung (Martin Senkbeil, Jan Marten Ihme und Julia Gerick) PDF 194‑194
Einleitung
PDF 194‑196
1. Forschungsstand und theoretischer Hintergrund
PDF 196‑201
2. Fragestellungen und Hypothesen
PDF 201‑203
3 Methode
PDF 203‑206
4 Ergebnisse
PDF 206‑213
5 Zusammenfassung und Diskussion
PDF 213‑217
Literatur
PDF 217‑220
Abbildungsverzeichnis PDF 220‑222
Tabellenverzeichnis PDF 222‑225
Autorinnen und Autoren PDF 225‑230