× Hinweis! Zum ersten Mal hier? Bitte klicken Sie hier: Zum Lizenzangebot

Werke


<< Zurück

Gemeinschaftsschule als pädagogische und gesellschaftliche Herausforderung

Gemeinschaftsschule als pädagogische und gesellschaftliche Herausforderung cover
E-ISBN 9783830982524
P-ISBN 9783830932529
Verlag Waxmann Verlag
Erscheinungstermin 12.08.2016
Seiten 180
Autor/en Gregor Lang-Wojtasik, Katja Kansteiner, Jörg Stratmann
Seitenpreis pro Teilnehmer Basic: 3.1 Cent / Comfort: 6.21 Cent

Kapitel

Buchtitel PDF 1‑5
(Buch 1-5)
Inhalt PDF 5‑7
(Buch 5-7)
Gemeinschaftsschule als pädagogische und gesellschaftliche Herausforderung (Gregor Lang-Wojtasik, Katja Kansteiner und Jörg Stratmann) PDF 7‑17
(Buch 7-17)
Gleiche Bildung für alle ermöglichen – Chancengleichheit zwischen Vision und Illusion in einer globalisierten Schule (Gregor Lang-Wojtasik und Timo Jacobs) PDF 17‑17
(Buch 17-17)
1. Vorbemerkungen
PDF 17‑18
(Buch 17-18)
2. Schule – Real- und Ideengeschichte
PDF 18‑18
(Buch 18-18)
3. Bildung und Schule für alle als Semantik – historisch-systematische Überlegungen
PDF 18‑20
(Buch 18-20)
4. Ökonomisierung der Bildung und verstetigte Kompetenzüberprüfung
PDF 20‑22
(Buch 20-22)
5. Schulstrukturdebatte
PDF 22‑25
(Buch 22-25)
6. Pädagogischer Umgang mit Vielfalt und Chancengleichheit als bleibende Vision und Illusion
PDF 25‑28
(Buch 25-28)
Literatur
PDF 28‑33
(Buch 28-33)
Von der Volksschule zur Gemeinschaftsschule – Schulpädagogische Entwicklungsverläufe unter diskursanalytischer Perspektive (Thomas Wiedenhorn) PDF 33‑33
(Buch 33-33)
1. Einleitung
PDF 33‑34
(Buch 33-34)
2. Schulische Systemfrage und Gleichheits- und Gerechtigkeitsdiskurs
PDF 34‑36
(Buch 34-36)
3. Drei Beispiele in historisch-systematischer Perspektive
PDF 36‑40
(Buch 36-40)
4. Zusammenfassung und Perspektiven
PDF 40‑42
(Buch 40-42)
Literatur
PDF 42‑45
(Buch 42-45)
Inklusion als Normalfall – japanische Anregungen (Masashi Urabe) PDF 45‑45
(Buch 45-45)
1. Vorbemerkungen
PDF 45‑46
(Buch 45-46)
2. Eingleisiges Schulsystem in Japan
PDF 46‑48
(Buch 46-48)
3. GMS als Teil deutscher Bildungsreform aus japanischer Sicht
PDF 48‑51
(Buch 48-51)
4. Komparatistische Überlegungen – Bahnsystem als eine Metapher
PDF 51‑53
(Buch 51-53)
5. Schlussfolgerung – Möglichkeiten und Grenzen der deutschen GMS
PDF 53‑54
(Buch 53-54)
Literatur
PDF 54‑57
(Buch 54-57)
Reproduktion von Gesellschaft oder wie steht es mit der Chancengleichheit und Inklusion durch Gemeinschaftsschulen? (Armin Sehrer) PDF 57‑57
(Buch 57-57)
1 Einleitung
PDF 57‑59
(Buch 57-59)
2 Theoretischer Hintergrund – zentrale Begriffe und Zusammenhänge zu den gesellschaftlichen Funktionen von Schule
PDF 59‑60
(Buch 59-60)
3 Historische Bezüge und empirische Erkenntnisse – zentrale Herausforderungen an den Diskurs um Gemeinschaftsschulen
PDF 60‑66
(Buch 60-66)
4. Konsequenzen
PDF 66‑67
(Buch 66-67)
Literatur
PDF 67‑71
(Buch 67-71)
Von der Inklusion zur Heterogenität und wieder zurück. Grundlegende Begriffe und Zusammenhänge mit schultheoretischem Anspruch (Gregor Lang-Wojtasik und Ralf Schieferdecker) PDF 71‑71
(Buch 71-71)
1. Inklusion zwischen Bildungspolitik und Alltagssprache
PDF 71‑72
(Buch 71-72)
2. Inklusion und die Vorstellungen von Heterogenität und Differenz
PDF 72‑76
(Buch 72-76)
3. Ein systematischer Inklusionsbegriff und die Bedeutung von Differenz
PDF 76‑80
(Buch 76-80)
Literatur
PDF 80‑83
(Buch 80-83)
Inclusive Education: Indian perspectives and challenge (Dipti Oza) PDF 83‑83
(Buch 83-83)
Preliminary Remarks
PDF 83‑83
(Buch 83-83)
1. Inclusive Education as Educational Vision and Option
PDF 83‑84
(Buch 83-84)
2. Historical Background of Education of Special Children and Systematic Approaches
PDF 84‑85
(Buch 84-85)
3. Major Policies on Special Children in India
PDF 85‑90
(Buch 85-90)
4. Influences on the Development of Inclusive Education
PDF 90‑93
(Buch 90-93)
5. Perspectives and Recommendations
PDF 93‑93
(Buch 93-93)
References
PDF 93‑95
(Buch 93-95)
Gemeinschaftsschule als Adresse einer neuen Lernkultur (Markus Janssen) PDF 95‑95
(Buch 95-95)
1. Einleitung
PDF 95‑96
(Buch 95-96)
2. Lernkultur
PDF 96‑100
(Buch 96-100)
3. Empirische Befunde zu Aspekten einer Lernkultur
PDF 100‑104
(Buch 100-104)
4. Ein systemisches Verständnis von Lernkultur als Praxisarchitektur
PDF 104‑106
(Buch 104-106)
5. Zusammenfassung und Perspektiven
PDF 106‑107
(Buch 106-107)
Literatur
PDF 107‑113
(Buch 107-113)
Neue Lernkultur in der Gemeinschaftsschule – zwischen bildungspolitischen Vorstellungen und pädagogischen Optionen (Claudia Weitbrecht) PDF 113‑113
(Buch 113-113)
1. Problemaufriss
PDF 113‑113
(Buch 113-113)
2. Differenzierung als allgemein-didaktisches Moment
PDF 113‑117
(Buch 113-117)
3. Neue Lernkultur
PDF 117‑119
(Buch 117-119)
4. Neue Lernkultur und Differenzierung
PDF 119‑122
(Buch 119-122)
5. Konsequenzen für eine differenzierte Debatte
PDF 122‑122
(Buch 122-122)
Literatur
PDF 122‑125
(Buch 122-125)
Umgang mit Vielfalt als Herausforderung für offene Unterrichtsformen und darauf bezogene Kompetenzentwicklung von Lehrkräften (Katja Kansteiner und Stefanie Traub) PDF 125‑125
(Buch 125-125)
1. Einführung
PDF 125‑126
(Buch 125-126)
2. Zur empirischen Bilanz der Wirksamkeit offener Lehr-Lernformen
PDF 126‑127
(Buch 126-127)
3. Dimensionen der Öffnung als Differenzierungsinstrument
PDF 127‑129
(Buch 127-129)
4. Die Qualität offener Lehr-Lernformen auf dem Prüfstand
PDF 129‑135
(Buch 129-135)
5. Fazit
PDF 135‑137
(Buch 135-137)
Literatur
PDF 137‑141
(Buch 137-141)
Veränderte professionelle Herausforderungen in Gemeinschaftsschulen im Horizont von Heterogenität –Lernbegleitung als Leitmotiv (Stefanie Schnebel) PDF 141‑141
(Buch 141-141)
1. Einleitung
PDF 141‑141
(Buch 141-141)
2. Professionelle Herausforderungen
PDF 141‑145
(Buch 141-145)
3. Leitbild Lernbegleitung als Chance zum Umgang mit Herausforderungen der Gemeinschaftsschulen
PDF 145‑149
(Buch 145-149)
4. Konsequenzen für die Lehrendenbildung und die Schulentwicklung an Gemeinschaftsschulen
PDF 149‑151
(Buch 149-151)
Literatur
PDF 151‑155
(Buch 151-155)
Potentiale mediengestützten Lernens an der Gemeinschaftsschule (Jörg Stratmann und Wolfgang Müller) PDF 155‑155
(Buch 155-155)
1. Einleitung
PDF 155‑157
(Buch 155-157)
2. Mediengestütztes Lernen an der Gemeinschaftsschule
PDF 157‑163
(Buch 157-163)
3. Förderliche bzw. hinderliche Rahmenbedingungen
PDF 163‑164
(Buch 163-164)
4. Fazit
PDF 164‑164
(Buch 164-164)
Literatur
PDF 164‑167
(Buch 164-167)
Strategien der Kommunikation über Heterogenität bei Lehrkräften mit Konsequenzen für eine Beschreibung pädagogischer Professionalität in Gemeinschaftsschulen (Ralf Schieferdecker) PDF 167‑167
(Buch 167-167)
1. Einleitung
PDF 167‑168
(Buch 167-168)
2. Zur Situation der Lehrkräfte
PDF 168‑170
(Buch 168-170)
3. Komplexitätsreduktion als doppelte Herausforderung für Pädagogische Professionalität
PDF 170‑171
(Buch 170-171)
4. Orientierungen von Lehrkräften bei der Entlastung pädagogischer Interaktionssituationen
PDF 171‑173
(Buch 171-173)
5. Konsequenzen für professionelles Denken und Handeln in Gemeinschaftsschulen
PDF 173‑175
(Buch 173-175)
Literatur
PDF 175‑177
(Buch 175-177)
Autorinnen und Autoren PDF 177‑180
(Buch 177-180)