× Hinweis! Zum ersten Mal hier? Bitte klicken Sie hier: Zum Lizenzangebot

Werke


<< Zurück

Das süßbittre Tier

Das süßbittre Tier cover
E-ISBN 9783465139485
P-ISBN 9783465039488
Verlag Vittorio Klostermann
Erscheinungstermin 01.03.2016
Seiten 585
Autor/en Ernst A. Schmidt
Seitenpreis pro Teilnehmer Basic: 1 Cent / Comfort: 2 Cent

Kapitel

Front Cover PDF 1‑5
(Buch Front Cover-4)
Impressum PDF 5‑8
(Buch 4-7)
Vorwort PDF 8‑12
(Buch 7-11)
Inhalt PDF 12‑20
(Buch 11-19)
1. Kapitel: Erwartungen an die Liebe im Leben und Lesen PDF 20‑36
(Buch 19-35)
2. Kapitel: Liebe als Universalprinzip. Zwei Hymnen auf die Liebesgöttin PDF 36‑36
(Buch 35-35)
2.1 Demütigung im Triumph. Aphrodite als Liebende im homerischen Aphroditehymnus PDF 36‑57
(Buch 35-56)
2.2 Göttliche Natur. Venus als schöpferisches Prinzip im Eingangshymnus des lukrezischen Naturgedichts PDF 57‑78
(Buch 56-77)
3. Kapitel: Liebe und reine Gegenwart. Die Liebesgöttin in der Epik PDF 78‑78
(Buch 77-77)
3.1 Aphrodite in der "Ilias" und der Götterschwank von Ares und Aphrodite in der "Odyssee" PDF 78‑96
(Buch 77-95)
3.2 Zukunftslose Liebeswirklichkeit. Venus in Vergils "Aeneis" PDF 96‑114
(Buch 95-113)
4. Kapitel: Leben und Tod in Treue zu sich selbst. Liebe in der "Aeneis" und in der "Odyssee" PDF 114‑114
(Buch 113-113)
4.1 Die vertauschten Schwerter. Die Liebestragödie 'Dido und Aeneas' in Vergils "Aeneis" PDF 114‑132
(Buch 113-131)
4.2 Göttin und Gattin in der "Odyssee" PDF 132‑148
(Buch 131-147)
5. Kapitel: Glückserwartung und Liebesleid. Sappho und Catull PDF 148‑148
(Buch 147-147)
5.1 Bewältigung von Liebesleid in Liebesgedichten der Sappho PDF 148‑162
(Buch 147-161)
5.2 Diagnose selbstzerstörerischer Leidenschaft in Catulls Sappho-Variation PDF 162‑168
(Buch 161-167)
6. Kapitel: Weltpotenz Eros PDF 168‑168
(Buch 167-167)
6.1 Vom Urgott zum Flügelputto mit dem Bogen. Eros, Amor/Cupido, Amoretto PDF 168‑187
(Buch 167-186)
6.2 Platons Liebesphilosophie im "Symposion" PDF 187‑210
(Buch 186-209)
7. Kapitel: Liebe als Ursprung und Bewegungsprinzip der Welt. Von Hesiod zu Lukrez PDF 210‑232
(Buch 209-231)
8. Kapitel: Freundschaft: 'Gute' sind einander, sich selbst und den Göttern lieb PDF 232‑232
(Buch 231-231)
8.1 Freundschaft und Tugend: Aristoteles und Cicero PDF 232‑248
(Buch 231-247)
8.2 Selbstliebe und Tugend. Aristoteles, Cicero und Plotin PDF 248‑275
(Buch 247-274)
8.3 Die Gottesliebe und das Glück PDF 275‑284
(Buch 274-283)
9. Kapitel: Große Frauen: Verführung, Liebesverrat, Betrugsopfer. Liebe im Drama PDF 284‑284
(Buch 283-283)
9.1 Medea und Phaedra bei Euripides und Seneca PDF 284‑304
(Buch 283-303)
9.2 Die plautinische Tragikomödie "Amphitruo" PDF 304‑326
(Buch 303-325)
10. Kapitel: Hingerissene Knabenliebe. Höhepunkte der hellenistischen Liebesepigrammatik PDF 326‑344
(Buch 325-343)
11. Kapitel: Wesenhafte Unerfüllbarkeit der Liebe in der antiken Bukolik PDF 344‑360
(Buch 343-359)
12. Kapitel: Amors Triumvirat PDF 360‑361
(Buch 359-360)
12.1 Leidenschaft und Vertrag: Catulls Liebesdichtung PDF 361‑381
(Buch 360-380)
12.2 Liebe als Lebensform in der römischen Liebeselegie des Properz und Tibull PDF 381‑401
(Buch 380-400)
12.3 Die dritte "Elegie" des Properz und neuzeitliche Gedichte PDF 401‑422
(Buch 400-421)
13. Kapitel: Liebesfeste in Oden des Horaz PDF 422‑452
(Buch 421-451)
14. Kapitel: Ovid als der römische Liebesdichter PDF 452‑452
(Buch 451-451)
14.1 Liebe in Rom und Liebe als Kunst: "Amores", "Ars Amatoria" PDF 452‑467
(Buch 451-466)
14.3 Enzyklopädie der Liebe: Ovid, "Metamorphosen" und "Heroides" PDF 467‑488
(Buch 466-487)
15. Kapitel: Starke Frauen in kritischen Situationen. Liebesnovellen und Ehebruchsschwänke PDF 488‑514
(Buch 487-513)
16. Kapitel: Eigenart antiker Liebesliteratur PDF 514‑514
(Buch 513-513)
16.1 Dominanten im Vergleich mit nachantiker Liebesliteratur PDF 514‑525
(Buch 513-524)
16.2 ABC der Liebe in der antiken Literatur PDF 525‑564
(Buch 524-563)
Register PDF 564‑564
(Buch 563-563)
A. Autoren und Texte PDF 564‑571
(Buch 563-570)
B. Sachen und Begriffe PDF 571‑578
(Buch 570-577)
C. Götter, mythologische und fiktive Personen bzw. Personen in fiktionalen Texten PDF 578‑582
(Buch 577-581)
D. Gelehrte PDF 582‑585
(Buch 581-585)

1., 2016