× Hinweis! Zum ersten Mal hier? Bitte klicken Sie hier: Zum Lizenzangebot

Werke


<< Zurück

Die vielen Gesichter des Konsums

Die vielen Gesichter des Konsums cover
E-ISBN 9783657784158
P-ISBN 9783506784155
Verlag Verlag Ferdinand Schöningh
Erscheinungstermin 15.03.2016
Seiten 297
Autor/en Michael Prinz
Seitenpreis pro Teilnehmer Basic: 3.77 Cent / Comfort: 7.53 Cent

Kapitel

Cover PDF 1‑3
Die vielen Gesichter des Konsums PDF 3‑4
Impressum PDF 4‑5
Inhaltsverzeichnis PDF 5‑7
Vorwort PDF 7‑9
Michael Prinz: Am Ende Münster? Einsichten und offene Fragender neueren Konsumgeschichtsschreibung PDF 9‑41
I. Das Ende relativer Rückständigkeit PDF 41‑43
Heidrun Homburg Wahrnehmungen der Konsummoderne und die deutsche Konsumlandschaft im 18. und 19. Jahrhundert
PDF 43‑61
Ira Spieker Waren | Werte. Konsumgewohnheiten und Kreditverflechtungen im ländlichen Milieu um 1900
PDF 61‑79
II. Die Zwischenkriegszeit PDF 79‑81
Karl Ditt Vom Luxus zum Standard? Die Verbreitung von Konsumgütern der Zweiten Industriellen Revolution in England und Deutschland im frühen 20. Jahrhundert
PDF 81‑119
Michael Prinz Weimars doppelte Zukunft: Konsum, wirtschaftlicher Erwartungshorizont und das Problem der Kontinuität 1914-1950
PDF 119‑137
III. Die Rolle der Vereinigten Staaten von Amerika PDF 137‑139
Lydia Langer Transnationaler Wissenstransfer und die Einführung der Selbstbedienung im bundesdeutschen Einzelhandel der 1950er und 1960er Jahre
PDF 139‑163
Claudius Torp Die breite Front der Erzieher. Antialkoholpolitik zwischen Anspruch und Wirklichkeit in der Weimarer Republik
PDF 163‑183
Thomas Welskopp Halbleer oder halbvoll? Alkoholwirtschaft, Alkoholkonsum und Konsumkultur in den Vereinigten Staaten und im Deutschen Reich in der Zwischenkriegszeit: Biergeschichte(n)
PDF 183‑209
IV. Varianten der Konsumgesellschaft? Zum Verhältnis von Tradition und Kommerz an lokalen Beispielen PDF 209‑211
Sabine Kienitz Einkaufserlebnis Wochenmarkt. Historisch-ethnographische Perspektiven auf eine konstruierte Tradition
PDF 211‑231
Jan Logemann Down and Out Downtown? Transatlantische Unterschiede in der Entwicklung urbaner Einkaufsräume 1945-2010
PDF 231‑251
Bernd Neuhoff Die Fußgängerzone in einer westfälischen Mittelstadt: Lippstadt und seine Lange Straße. Eine kritische Bilanz
PDF 251‑267
Marcus Termeer Konsum als Sinn des Urbanen (?) – am Beispiel Münsters seit dem ausgehenden 20. Jahrhundert
PDF 267‑291
Abkürzungen PDF 291‑293
Autorinnen und Autoren PDF 293‑297

1., 2015