× Hinweis! Zum ersten Mal hier? Bitte klicken Sie hier: Zum Lizenzangebot

Werke


<< Zurück

Ökologie der Wirbeltiere

Ökologie der Wirbeltiere cover
E-ISBN 9783838586755
P-ISBN 9783825286750
Verlag UTB
Erscheinungstermin 02.10.2017
Seiten 545
Autor/en Werner Suter
Seitenpreis pro Teilnehmer Basic: 1.85 Cent / Comfort: 3.7 Cent

Kapitel

BEGINN PDF 1‑3
Ökologie derWirbeltiere PDF 3‑4
Impressum PDF 4‑5
Inhaltverzeichnis PDF 5‑13
1 Vögel und Säugetiere – PDF 13‑15
1.1 Diversität der Vögel und Säugetiere
PDF 15‑17
1.2 Vögel und Säugetiere – die endothermen Wirbeltiere
PDF 17‑19
1.3 Sinnesleistungen
PDF 19‑21
1.4 Mauser der Vögel
PDF 21‑29
2 Energie, Nahrung und Verdauung: die physiologischen Aspekte der Nahrungsökologie PDF 29‑31
2.1 Energiehaushalt (Metabolismus)
PDF 31‑41
2.2 Nahrung als Energie- und Nährstofflieferant
PDF 41‑51
2.3 Ernährungstypen
PDF 51‑54
2.4 Verdauungssysteme
PDF 54‑63
2.5 Nahrungsstrategien der Herbivoren
PDF 63‑69
2.6 Effizienz der Assimilation
PDF 69‑71
2.7 Energiebalance und Kondition
PDF 71‑81
3 Nahrung suchen, finden und ver­arbeiten: Die verhaltens­biologischen Aspekte der Nahrungsökologie PDF 81‑83
3.1 Kausale und funktionale Erklärung des Nahrungssuchverhaltens
PDF 83‑84
3.2 Nahrungswahl und Nahrungsspektrum
PDF 84‑85
3.3 Optimierte Nahrungssuche und Nahrungswahl
PDF 85‑94
3.4 Optimierte Nahrungssuche in patches
PDF 94‑96
3.5 Prädation vermeiden bei der Nahrungssuche
PDF 96‑99
3.6 Nahrungssuche in der Gruppe
PDF 99‑105
3.7 Nahrung horten
PDF 105‑107
3.8 Synthese: Nahrungssuche bei Herbivoren
PDF 107‑115
4 Fortpflanzung PDF 115‑118
4.1 Fortpflanzung als Energieaufwand
PDF 118‑124
4.2 Life histories: Die Formen der Investitionsstrategien
PDF 124‑125
4.3 Alter und Fortpflanzung
PDF 125‑128
4.4 Evolution der Gelege- und Wurfgröße
PDF 128‑134
4.5 Elterliche Fürsorge
PDF 134‑145
4.6 Saisonale Einpassung der Reproduktion
PDF 145‑148
4.7 Geschlechter und Geschlechterverhältnis
PDF 148‑153
4.8 Sexuelle Selektion: Partnerwahl und Konkurrenz
PDF 153‑169
4.9 Paarungssysteme
PDF 169‑177
5 Das Tier im Raum PDF 177‑179
5.1 Räumliche Skalen
PDF 179‑180
5.2 Verbreitungsgebiete
PDF 180‑186
5.3 Fragmentierte Verbreitung: ­Populationen und Metapopulationen
PDF 186‑188
5.4 Grenzen und Dynamik von Verbreitungsgebieten
PDF 188‑192
5.5 Dispersal
PDF 192‑197
5.6 Habitat
PDF 197‑206
5.7 Verbreitungs- und Habitatmodelle
PDF 206‑208
5.8 Individuelle Raumorganisation
PDF 208‑215
6 Wanderungen PDF 215‑218
6.1 Was sind Wanderungen?
PDF 218‑218
6.2 Weshalb wandern Vögel und Säugetiere?
PDF 218‑219
6.3 Wanderungen bei Säugetieren
PDF 219‑229
6.4 Vogelzug: Formen des Wanderns
PDF 229‑234
6.5 Räumliche Muster des Vogelzugs
PDF 234‑240
6.6 Flugverhalten ziehender Vögel
PDF 240‑246
6.7 Ökophysiologie und Steuerung des Vogelzugs
PDF 246‑249
6.8 Orientierung der Vögel
PDF 249‑254
6.9 Funktion und Evolution des Vogelzugs
PDF 254‑257
6.10 Koordination von Zug und Reproduktion
PDF 257‑263
7 Populationsdynamik PDF 263‑266
7.1 Populationen und ihre Kennwerte
PDF 266‑281
7.2 Demografie
PDF 281‑288
7.3 Populationswachstum
PDF 288‑293
7.4 Populationsregulation
PDF 293‑301
7.5 Populationslimitierung
PDF 301‑302
7.6 Populationsdynamik und life histories
PDF 302‑307
8 Interspezifische Konkurrenz und Kommensalismus PDF 307‑310
8.1 Formen der Interaktion ­zwischen Arten
PDF 310‑312
8.2 Formen der Konkurrenz
PDF 312‑313
8.3 Theoretische Grundlagen der Konkurrenz
PDF 313‑314
8.4 Experimentelle Nachweise von Konkurrenz
PDF 314‑315
8.5 Konkurrenz kann Artengemeinschaften strukturieren
PDF 315‑322
8.6 Konkurrenz als evolutive Kraft
PDF 322‑324
8.7 Konkurrenz in anthropogen beeinflussten Artengemeinschaften
PDF 324‑330
8.8 Kommensalismus
PDF 330‑335
9 Prädation PDF 335‑338
9.1 Formen der Prädation
PDF 338‑339
9.2 Funktionelle Reaktion
PDF 339‑342
9.3 Numerische Reaktion
PDF 342‑345
9.4 Prädationsraten
PDF 345‑348
9.5 Wechselwirkung zwischen Prädation und anderen Mortalitätsfaktoren
PDF 348‑351
9.6 Prädation mit limitierender Wirkung
PDF 351‑357
9.7 Prädation ohne populations­dynamische Effekte
PDF 357‑359
9.8 Prädation mit destabilisierender Wirkung
PDF 359‑361
9.9 Prädation mit depensatorischer Wirkung
PDF 361‑364
9.10 Dynamik zyklischer Prädator-Beute-Systeme
PDF 364‑371
9.11 Apex- und Mesoprädatoren: Dynamik mehrstufiger Prädatoren­systeme
PDF 371‑374
9.12 Nicht letale Effekte von Prädation
PDF 374‑377
10 Parasitismus und Krankheiten PDF 377‑380
10.1 Parasiten und ihre Vielfalt
PDF 380‑384
10.2 Parasiten und Wirte
PDF 384‑390
10.3 Epidemiologie
PDF 390‑394
10.4 Demografische Effekte von Parasiten auf den Wirt
PDF 394‑397
10.5 Populationsdynamische Effekte von Parasiten auf den Wirt
PDF 397‑397
10.6 Epizootische Krankheiten
PDF 397‑412
10.7 Koevolution von Parasit und Wirt
PDF 412‑417
11 Naturschutzbiologie PDF 417‑420
11.1. Was ist Naturschutzbiologie?
PDF 420‑422
11.2 Rückgang von Vögeln und Säugetieren
PDF 422‑431
11.3 Bushmeat crisis: Die Übernutzung von Arten
PDF 431‑437
11.4 Lebensraumveränderungen: Intensivierung der Landwirtschaft
PDF 437‑447
11.5 Lebensraumfragmentierung
PDF 447‑452
11.6 Klimawandel
PDF 452‑464
Literaturverzeichnis PDF 464‑514
Bildnachweis PDF 514‑516
Sachregister PDF 516‑543
Über den Autor PDF 543‑545

1.