× Hinweis! Zum ersten Mal hier? Bitte klicken Sie hier: Zum Lizenzangebot

Werke


<< Zurück

Romanische Kleinsprachen heute

Romanische Kleinsprachen heute cover
E-ISBN 9783823378815
P-ISBN 9783823368816
Verlag Narr Francke Attempto
Erscheinungstermin 13.06.2016
Seiten 452
Autor/en Wolfgang Dahmen, Günter Holtus, Johannes Kramer, Michael Metzeltin, Wolfgang Schweickard, Otto Winkelmann
Seitenpreis pro Teilnehmer Basic: 2.53 Cent / Comfort: 5.07 Cent

Kapitel

BEGINN PDF 1‑6
Inhalt PDF 6‑8
(Buch V-VII)
Einleitung PDF 8‑16
(Buch VII-1)
I.Europäische Romania PDF 16‑18
(Buch 1-3)
Thede Kahl (Jena) - Ioana Nechiti (Jena/Wien): Minderheitensprachen und Kulturkontakt im Budschak. Eindrücke einer Feldforschung in Südbessarabien (Ukraine)
PDF 18‑48
(Buch 3-33)
Thede Kahl (Jena) - Elton Prifti (Mannheim): Geschichte der Kodifizierung des Aromunischen
PDF 48‑80
(Buch 33-65)
Lorenzo Filipponio (Zürich): Romanische Kleinsprachen gestern: Die Verschriftlichung des Altfriaulischen am Beispiel der Diphthongierung (mit einem Beitrag zur romanischen Vokallänge)
PDF 80‑136
(Buch 65-121)
Sabine Heinemann (Graz): Zum aktuellen Stand der Normierung des Friaulischen
PDF 136‑164
(Buch 121-149)
Werner Forner (Siegen): Das mentonaskische Verbalsystem: eine vergleichende Analyse mit einem Postscriptum zu Verschriftung und Normierung
PDF 164‑212
(Buch 149-197)
Heike Jauch (Paderborn): Zur Normierung und Kodifizierung des Frankoprovenzalischen: (Ortho)Graphie-Debatte
PDF 212‑242
(Buch 197-227)
Jean-Marie Braillon (Université picarde libre): Usage écrit et standardisation du picard
PDF 242‑264
(Buch 227-249)
Carolin Patzelt (Bremen) Chacho, hagamus gramática?! –Kodifizierungsansätze der hablas de transición in Westspanien
PDF 264‑296
(Buch 249-281)
Lidia Becker (Hannover): Zum Stand der Korpus- und Statusplanung des Galicischen
PDF 296‑320
(Buch 281-305)
II.Außereuropäische Romania PDF 320‑322
(Buch 305-307)
Julia Kuhn (Jena) – Rafael Matos (Jena): Estudio de la vitalidad de la lengua indígena pemón, en el sureste de Venezuela: el caso de la comunidad de Santo Domingo de Turacén
PDF 322‑334
(Buch 307-319)
Annegret Bollée (Bamberg)Sibylle Kriegel (Aix Marseille Université, Laboratoire Parole et Langage,UMR 7309 du CNRS): Kodifizierung und Ausbau des Kreolischen der Seychellen
PDF 334‑348
(Buch 319-333)
Peter Stein (Bremen): Das Morisien und seine Verschriftung: auf dem Weg zur Grafi larmoni
PDF 348‑372
(Buch 333-357)
Evelyn Wiesinger (Regensburg/Université Aix-Marseille): to pé pa fè san ékri-a: Verschriftung und Normierung des Créole guyanais. Eine diachrone und synchrone Korpusstudie
PDF 372‑416
(Buch 357-401)
Eva Martha Eckkrammer (Mannheim): Standardisierung des Papiamentu/o revisited: die Entwicklung der letzten beiden Dekaden im Lichte der Frage nach sprachlicher Normalität
PDF 416‑436
(Buch 401-421)
Johannes Kramer (Trier): Kodifizierungen des Papiamento/Papiamentu und die politische separacion/separashon zwischen Aruba und Curaçao
PDF 436‑452
(Buch 421-452)

1. Auflage