× Hinweis! Zum ersten Mal hier? Bitte klicken Sie hier: Zum Lizenzangebot

Werke


<< Zurück

Deinstitutionalisieren durch organisationalen Wandel

Deinstitutionalisieren durch organisationalen Wandel cover
E-ISBN 9783781554832
P-ISBN 9783781520981
Verlag Verlag Julius Klinkhardt
Erscheinungstermin 01.05.2016
Seiten 256
Autor/en Wiebke Falk
Seitenpreis pro Teilnehmer Basic: 1.46 Cent / Comfort: 2.92 Cent

Kapitel

Wiebke Falk: Deinstitutionalisieren durch organisationalen Wandel PDF 1‑4
Unbenannt PDF 4‑6
Inhalt PDF 6‑10
Einleitung PDF 10‑16
Teil A: Begründungszusammenhänge PDF 16‑16
1 Anstaltskritik
PDF 16‑26
2 Normative und fachliche Anforderungen
PDF 26‑41
3 Veränderungen wohnbezogener Dienste – empirische Schlaglichter zur aktuellen Situation
PDF 41‑57
Zusammenfassung Teil A
PDF 57‑58
Teil B: Erklärungszusammenhänge PDF 58‑58
4 Institution und Deinstitutionalisierung im Fachdiskurs der Heilpädagogik
PDF 58‑99
5 Institution, Organisation und ihr Wandel aus institutionssoziologischer Perspektive
PDF 99‑133
Zusammenfassung Teil B: Bedeutung der soziologischen Grundlagen für die Deinstitutionalisierungsdebatte der Behindertenhilfe und die empirische Studie dieser Arbeit
PDF 133‑140
Teil C: Empirische Studie PDF 140‑140
6 Die empirische Untersuchung der Organisation N: Methodologie
PDF 140‑165
7 Ergebnisse
PDF 165‑228
Teil D: Schlussfolgerungen PDF 228‑228
8 Deinstitutionalisieren durch organisationalen Wandel
PDF 228‑243
9 Offene Fragen
PDF 243‑245
10 Schlusswort
PDF 245‑246
Verzeichnisse PDF 246‑246
Literaturverzeichnis
PDF 246‑255
Abbildungsverzeichnis
PDF 255‑255
Tabellenverzeichnis
PDF 255‑256
Rückumschlag PDF 256‑256