× Hinweis! Zum ersten Mal hier? Bitte klicken Sie hier: Zum Lizenzangebot

Werke


<< Zurück

Die Reichweite des Staates

Die Reichweite des Staates cover
E-ISBN 9783657783731
P-ISBN 9783506783738
Verlag Verlag Ferdinand Schöningh
Erscheinungstermin 10.07.2016
Seiten 471
Seitenpreis pro Teilnehmer Basic: 1 Cent / Comfort: 2 Cent

Kapitel

Cover PDF 1‑4
(Buch CoverI-3)
Die Reichweite des Staates PDF 4‑5
(Buch 3-4)
Impressum PDF 5‑6
(Buch 4-5)
INHALT PDF 6‑10
(Buch 5-9)
VORWORT ZUR REIHE PDF 10‑12
(Buch 9-11)
DANKSAGUNG PDF 12‑13
(Buch 11-12)
ANMERKUNG ZUR UMSCHRIFT PDF 13‑14
(Buch 12-13)
DATUMSANGABEN PDF 14‑15
(Buch 13-14)
I. FRAGESTELLUNG UND FORSCHUNGSINTERESSE PDF 15‑26
(Buch 14-25)
II. DIE WEHRPFLICHT IM KONTEXT PDF 26‑26
(Buch 25-25)
1. DIE WEHRPFLICHT ALS WEHRFORM DER MODERNE
PDF 26‑38
(Buch 25-37)
2. ADAPTATIONEN DES WEHRPFLICHTMODELLS
PDF 38‑56
(Buch 37-55)
3. DEFINITIONSVERSUCHE EINER OSMANISCHEN NATION
PDF 56‑62
(Buch 55-61)
4. DIE REICHWEITE DES STAATES
PDF 62‑66
(Buch 61-65)
5. MODERNISIERUNG
PDF 66‑74
(Buch 65-73)
III. AUFBAU UND AUSWEITUNG DER MODERNEN ARMEE PDF 74‑74
(Buch 73-73)
1. DIE ERSTEN MODERNEN INFANTERIEKONTINGENTE
PDF 74‑76
(Buch 73-75)
2. DIE ASAKIR-I REDIFE-I MANSURE (1834-1843)
PDF 76‑87
(Buch 75-86)
3. DIE KONSKRIPTIONSARMEE
PDF 87‑98
(Buch 86-97)
4. DIENSTPFLICHTGRUPPEN UND DIENSTZEITEN
PDF 98‑103
(Buch 97-102)
5. TERRITORIALE ORGANISATION
PDF 103‑112
(Buch 102-111)
6. AUFSTOCKUNGEN IM DROHENDEN KRIEGSFALL
PDF 112‑116
(Buch 111-115)
7. EINE REFORM UND IHRE UMSETZUNG
PDF 116‑123
(Buch 115-122)
8. ARMEESTRUKTUR UND TRUPPENSTÄRKEN
PDF 123‑146
(Buch 122-145)
IV. DIE REKRUTIERUNG: ERFASSUNG, MUSTERUNG, EINBERUFUNG PDF 146‑146
(Buch 145-145)
1. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN DER WEHRPFLICHT
PDF 146‑149
(Buch 145-148)
2. FREIWILLIGE
PDF 149‑151
(Buch 148-150)
3. VERWEIGERER UND DESERTEURE
PDF 151‑200
(Buch 150-199)
4. WEHRERSATZLEISTUNGEN: STELLVERTRETUNG UND FREIKAUF
PDF 200‑208
(Buch 199-207)
5. DAS LOSVERFAHREN
PDF 208‑245
(Buch 207-244)
V. EXEMTIONEN PDF 245‑246
(Buch 244-245)
1. DAS PRINZIP DES GEBURTSORTS
PDF 246‑247
(Buch 245-246)
2. DIE HAUPTSTADTREGION
PDF 247‑254
(Buch 246-253)
3. EXIMIERTE GEBIETE UNTER AUTONOMER UND FREMDER VERWALTUNG
PDF 254‑264
(Buch 253-263)
4. EXIMIERTE REGIONEN UNTER OSMANISCHER VERWALTUNG
PDF 264‑300
(Buch 263-299)
5. REGELUNGEN FÜR NICHT TERRITORIALDEFINIERTE BEVÖLKERUNGSGRUPPEN
PDF 300‑329
(Buch 299-328)
6. EXEMTIONEN AUFGRUND SOZIALER INDIKATIONEN
PDF 329‑334
(Buch 328-333)
7. UNTAUGLICHKEIT
PDF 334‑335
(Buch 333-334)
8. AUSSCHLUSS VOM MILITÄR
PDF 335‑337
(Buch 334-336)
VI. AUSBLICK PDF 337‑356
(Buch 336-355)
VII. ANHÄNGE PDF 356‑418
(Buch 355-417)
VIII. QUELLEN UND LITERATUR PDF 418‑418
(Buch 417-417)
A. UNGEDRUCKTE QUELLEN / ARCHIVALIEN
PDF 418‑420
(Buch 417-419)
B. GESETZESTEXTE, ZEITUNGEN, PERIODIKA
PDF 420‑421
(Buch 419-420)
C. HILFSMITTEL, NACHSCHLAGEWERKE
PDF 421‑422
(Buch 420-421)
D. MONOGRAPHIEN UND AUFSÄTZE
PDF 422‑451
(Buch 421-450)
IX. INDEX PDF 451‑451
(Buch 450-450)
ORTSREGISTER
PDF 451‑456
(Buch 450-455)
PERSONENREGISTER
PDF 456‑460
(Buch 455-459)
SACHINDEX / GLOSSAR
PDF 460‑471
(Buch 459-471)