× Hinweis! Zum ersten Mal hier? Bitte klicken Sie hier: Zum Lizenzangebot

Werke


<< Zurück

Musik in Preußen – preußische Musik?

Musik in Preußen – preußische Musik? cover
E-ISBN 9783428549948
P-ISBN 9783428149940
Verlag Duncker & Humblot
Erscheinungstermin 02.11.2016
Seiten 188
Autor/en Frank-Lothar Kroll, Hendrik Thoß
Seitenpreis pro Teilnehmer Basic: 3.01 Cent / Comfort: 6.02 Cent

Kapitel

BEGINN PDF 1‑8
Vorwort PDF 8‑10
(Buch U7-U9)
Inhaltsverzeichnis PDF 10‑12
(Buch U9-U11)
I. Voraussetzungen und Grundlagen PDF 12‑14
(Buch U11-U13)
Panja Mücke: Standeserhöhung und Allianzen. Zur Hofmusik in Brandenburg-Preußen um 1700
PDF 14‑34
(Buch U13-U33)
Christoph Henzel: „Zusammenfluss von Zuhörern allen Standes und aller Religionen“. Zum Berliner Konzertleben im 18. Jahrhundert
PDF 34‑52
(Buch U33-U51)
Achim Hofer: „Preußens Gloria“ – Was ist preußische Militärmusik? Vom „Soldatenkönig“ bis zu Kaiser Wilhelm II.
PDF 52‑88
(Buch U51-U87)
II. Der König und die Musik PDF 88‑90
(Buch U87-U89)
Sabine Henze-Döhring: Friedrich der Große und das Musiktheater
PDF 90‑108
(Buch U89-U107)
III. Von der Klassik zur Romantik PDF 108‑110
(Buch U107-U109)
Brigitte Kruse: Zwischen Anpassung und Aufbegehren: Der preußische Hofkapellmeister Johann Friedrich Reichardt
PDF 110‑118
(Buch U109-U117)
IV. „Preussischer Stil“ oder „Deutsche Nationaloper“? PDF 118‑120
(Buch U117-U119)
Wolfgang M. Wagner: „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber – oder: taugt der deutsche Nationalstil zum preußischen Staatsstil?
PDF 120‑138
(Buch U119-U137)
Anne Henrike Wasmuth: Spontini-Rezeption in Preußen
PDF 138‑156
(Buch U137-U155)
V. Preußische Spätzeit PDF 156‑158
(Buch U155-U157)
Gerd Rienäcker: Wagner, Bismarck, Wilhelm I. Notate zu Ambivalenzen in Wagners Beziehungen zum preußischen Hof, zu Bismarck und zum ersten Kaiser des Deutschen Reiches
PDF 158‑170
(Buch U157-U169)
Jürgen May: Des Kaisers „Hofbusenschlange“. Richard Strauss und Wilhelm II.
PDF 170‑188
(Buch U169-U187)
Die Autoren und Herausgeber des Bandes PDF 188‑188
(Buch U187-188)