× Hinweis! Zum ersten Mal hier? Bitte klicken Sie hier: Zum Lizenzangebot

Werke


<< Zurück

Erste Hilfe für Senioren

Erste Hilfe für Senioren cover
E-ISBN 9783990306321
P-ISBN 9783990020500
Verlag facultas.wuv - Maudrich
Erscheinungstermin 03.04.2017
Seiten 185
Autor/en Romana Kandioler, Heinz Kuderna, Gerlinde Michels
Seitenpreis pro Teilnehmer Basic: 3.16 Cent / Comfort: 6.32 Cent

Kapitel

BEGINN PDF 1‑4
Romana Kandioler, Heinz Kuderna, Gerlinde Michels Erste Hilfe für Senioren PDF 4‑5
Impressum PDF 5‑6
Inhaltsverzeichnis PDF 6‑10
Danksagung PDF 10‑11
Geleitwort PDF 11‑12
Vorwort PDF 12‑13
Woran erkenne ich diesen Notfall?
PDF 13‑13
Was ist dieser Notfall?
PDF 13‑14
Welche Gefahren bestehen bei diesem Notfall?
PDF 14‑14
Wie kann ich Erste Hilfe leisten?
PDF 14‑14
Wie können Notfälle dieser Art vermieden werden?
PDF 14‑18
Seniorinnen – Senioren – Erste Hilfe. Passt das? PDF 18‑20
Was ist Erste Hilfe?
PDF 20‑21
Was wirkt immer und überall?
PDF 21‑24
Die Viererbande PDF 24‑26
Internistische Notfälle
PDF 26‑50
Notfälle, die „von außen“ kommen
PDF 50‑60
Wenn der Strom streikt PDF 60‑62
Wunden
PDF 62‑78
Das schöne Porzellan PDF 78‑80
Stürze
PDF 80‑98
Ob das gut geht? PDF 98‑100
Reglose Personen
PDF 100‑120
Erste Hilfe ist einfach PDF 120‑122
Wozu denn Erste Hilfe?
PDF 122‑123
Mich hört doch keiner
PDF 123‑127
Wie soll man sich denn das alles merken?
PDF 127‑130
Das ist man sich als Mensch ja schuldig PDF 130‑132
Was sagt das Gesetz?
PDF 132‑134
Und die Moral?
PDF 134‑136
Mein Wille zählt PDF 136‑138
Wer darf entscheiden?
PDF 138‑142
Ernis Begräbnis PDF 142‑144
Psychische Belastungen im Alter
PDF 144‑160
Und was ist jetzt normal? PDF 160‑162
Was kann das jetzt sein? PDF 162‑170
Wen kann ich anrufen? PDF 170‑170
Notrufnummern in Österreich
PDF 170‑172
Notrufnummern in Deutschland
PDF 172‑172
Notrufnummern in der Schweiz
PDF 172‑173
Die Fragen der Rettungsdienste
PDF 173‑175
Was sollte ich zu Hause haben? PDF 175‑175
Der Verbandskasten
PDF 175‑177
Die Hausapotheke
PDF 177‑178
Literaturverzeichnis PDF 178‑180
Nützliche Internetseiten
PDF 180‑181
Die Autorinnen und der Autor PDF 181‑185

1. Auflage