× Hinweis! Zum ersten Mal hier? Bitte klicken Sie hier: Zum Lizenzangebot

Werke


<< Zurück

Wenn Blase und Darm nicht mehr halten, was sie versprechen

Wenn Blase und Darm nicht mehr halten, was sie versprechen cover
E-ISBN 9783990306253
P-ISBN 9783851759679
Verlag facultas.wuv - Maudrich
Erscheinungstermin 31.07.2017
Seiten 233
Autor/en Gisele Schön, Marco Seltenreich
Seitenpreis pro Teilnehmer Basic: 1.54 Cent / Comfort: 3.07 Cent

Kapitel

BEGINN PDF 1‑4
Gisele Schön, Marco Seltenreich Wenn Blase und Darm nicht mehr halten, was sie versprechen PDF 4‑5
Impressum PDF 5‑6
Inhaltsverzeichnis PDF 6‑8
Praxisgeschichten PDF 8‑10
Vorwort Univ.-Prof. Dr. Engelbert Hanzal PDF 10‑12
VorwortDGKS Gisele Schön PDF 12‑16
EINLEITUNG PDF 16‑17
Inkontinenz – eines der letzten Tabus
PDF 17‑23
Kleines 1x1 der unfreiwilligen Ausscheidung
PDF 23‑28
GRUNDLAGEN PDF 28‑29
Wer kann von Inkontinenz betroffen sein?
PDF 29‑35
Harninkontinenz: Was im Körper passiert …
PDF 35‑42
BLASENSCHWÄCHE: FORMEN UND THERAPIEN PDF 42‑43
Welche Form der Blasenschwäche liegt vor?
PDF 43‑44
Fachmedizinische Bezeichnungen
PDF 44‑45
Belastungsinkontinenz bei der Frau
PDF 45‑73
Belastungsinkontinenz beim Mann
PDF 73‑81
Dranginkontinenz
PDF 81‑101
Mischinkontinenz
PDF 101‑105
Überlaufinkontinenz
PDF 105‑120
Reflexinkontinenz
PDF 120‑125
Extraurethrale Inkontinenz
PDF 125‑127
Kindliches Bettnässen
PDF 127‑134
DARMSCHWÄCHE: URSACHEN UND THERAPIEN PDF 134‑135
Welche Ursachen und Störungen liegen vor?
PDF 135‑137
Grundlegendes zur Stuhlinkontinenz
PDF 137‑140
Darmbedingte Störungen
PDF 140‑153
Neuromuskuläre Störungen
PDF 153‑156
Tumorbedingte Störungen im Enddarm
PDF 156‑158
Medikamentöse Ursachen
PDF 158‑160
Hormonelle Ursachen
PDF 160‑161
Missbildungen
PDF 161‑163
Allergien
PDF 163‑165
Schädigung von Schließmuskel/Analhaut
PDF 165‑167
Psychische Faktoren
PDF 167‑168
Konservative Therapiemaßnahmen
PDF 168‑173
Operative Maßnahmen
PDF 173‑176
PRAXISWISSEN PDF 176‑177
Welchen Arzt sollen Betroffene aufsuchen?
PDF 177‑181
Welche Hilfsmittel gibt es?
PDF 181‑196
Alltag mit Inkontinenz
PDF 196‑200
Alltag für Angehörige
PDF 200‑203
Anleitung zur richtigen Intimpflege
PDF 203‑208
ANHANG PDF 208‑209
Harnentleerungsprotokoll
PDF 209‑212
Adressen und Links
PDF 212‑228
Literaturtipps
PDF 228‑230
Über die Autoren
PDF 230‑233