× Hinweis! Zum ersten Mal hier? Bitte klicken Sie hier: Zum Lizenzangebot

Werke


<< Zurück

Kritische politische Bildung: Standpunkt und Perspektiven

Kritische politische Bildung: Standpunkt und Perspektiven cover
E-ISBN 9783734404207
P-ISBN 9783734404191
Verlag Wochenschau Verlag
Erscheinungstermin 03.04.2017
Seiten 193
Autor/en Michael Görtler, Mathias Lotz, Marc Partetke, Sara Poma Poma, Marie Winkler
Seitenpreis pro Teilnehmer Basic: 1 Cent / Comfort: 2 Cent

Kapitel

BEGINN PDF 1‑6
Inhalt PDF 6‑8
(Buch 5-7)
Einleitung PDF 8‑18
(Buch 7-17)
Marc Partetzke: Kritisch, affirmativ, unnötig?! PDF 18‑31
(Buch 17-30)
Mathias Lotz: Radikale und Soziale Demokratie PDF 31‑45
(Buch 30-44)
Daniel Krenz-Dewe, Sara Poma Poma: Machtkritisch – undogmatisch – reflexiv PDF 45‑59
(Buch 44-58)
Kora Hoffmann, Alexander Wohnig: Gesellschaftstheorie und Professionalisierung politischer Bildung PDF 59‑72
(Buch 58-71)
Marie Winckler: Politische Eigenständigkeit bewahren PDF 72‑85
(Buch 71-84)
Farina Nagel: Der Einfluss der Postdemokratie auf das Schlüsselproblem „Flucht und Asyl“ PDF 85‑97
(Buch 84-96)
Luisa Lemme: Zur Bedeutung von Wertmaßstäben für das politische Urteilen PDF 97‑111
(Buch 96-110)
Stefanie Kessler: Empirische Einblicke in kritischen Politikunterricht PDF 111‑124
(Buch 110-123)
Michael Görtler: Herausforderungen einer kritischen politischen Bildung PDF 124‑137
(Buch 123-136)
Tina Hölzel, David Jugel: Wozu inklusive politische Bildung? PDF 137‑152
(Buch 136-151)
Julia Neuhof: Die Krise vermitteln!? PDF 152‑163
(Buch 151-162)
Hendrik Schröder: Die Sudbury Valley Schule PDF 163‑175
(Buch 162-174)
Sara Alfia Greco: Vollzugsziel „Resozialisierung“?! Kritische politische Bildung im Jugendstrafvollzug PDF 175‑188
(Buch 174-187)
Autorinnen und Autoren PDF 188‑193
(Buch 187-193)