× Hinweis! Zum ersten Mal hier? Bitte klicken Sie hier: Zum Lizenzangebot

Werke


<< Zurück

Menschenrechte und Sport

Menschenrechte und Sport cover
E-ISBN 9783734404351
Verlag Wochenschau Verlag
Erscheinungstermin 29.05.2017
Seiten 209
Autor/en Elisabeth Holzleithner, Regina Kreide, Arnd Pollmann, Tessa Debus, Michael Krennerich, Karsten Malowitz, Susanne Zwingel
Seitenpreis pro Teilnehmer Basic: 1 Cent / Comfort: 2 Cent

Kapitel

BEGINN PDF 1‑4
Inhalt PDF 4‑6
(Buch 3-5)
Editorial PDF 6‑8
(Buch 5-7)
Menschenrechte und Sport PDF 8‑8
(Buch 7-7)
Michael Krüger
PDF 8‑8
(Buch 7-7)
Turnen und Sport zwischen Menschenrecht, Freiheit und Zwang
PDF 8‑27
(Buch 7-26)
Jonas Burgheim
PDF 27‑27
(Buch 26-26)
Human Rights and Sport in the International Policy Arena
PDF 27‑45
(Buch 26-44)
Nadine Scharfenort
PDF 45‑45
(Buch 44-44)
Gleichberechtigung, Freiheit, Selbstbestimmung? – Partizipation von Frauen im Sport in der arabischen Golfregion
PDF 45‑65
(Buch 44-64)
Leonie Holthaus
PDF 65‑65
(Buch 64-64)
Zur Debatte über die Fußballweltmeisterschaft 2022 und moderne Sklaverei
PDF 65‑81
(Buch 64-80)
Florian Kiuppis
PDF 81‑81
(Buch 80-80)
Sport im Lichte der UN-Behindertenrechtskonvention
PDF 81‑93
(Buch 80-92)
Marianne Meier, Jonas Schubert und Jens Kunischewski
PDF 93‑93
(Buch 92-92)
Kinderrechte im Sportkontext
PDF 93‑111
(Buch 92-110)
Hintergrund PDF 111‑111
(Buch 110-110)
Dorothee Weitbrecht
PDF 111‑111
(Buch 110-110)
Die Fußballweltmeisterschaft 1978 in Argentinien: ein Sündenfall
PDF 111‑131
(Buch 110-130)
Sebastian Knell
PDF 131‑131
(Buch 130-130)
Menschenwürde als normative Autorität und das Verhältnis von Würde und elementaren Rechten
PDF 131‑153
(Buch 130-152)
Forum PDF 153‑153
(Buch 152-152)
Das Spiel ist tot, mausetot
PDF 153‑167
(Buch 152-166)
Tour d’Horizon PDF 167‑167
(Buch 166-166)
Theodor Rathgeber
PDF 167‑167
(Buch 166-166)
Im Schatten des UN Menschenrechtsrates. Erwartungen an die Mitgliedstaaten
PDF 167‑179
(Buch 166-178)
Buchbesprechungen PDF 179‑179
(Buch 178-178)
Anne Peters (2014): Jenseits der Menschenrechte. Die Rechtsstellung des Individuums im Völkerrecht (Helmut Philipp Aust)
PDF 179‑185
(Buch 178-184)
Armin von Bogdandy, Ingo Venzke (2014): In wessen Namen? Internationale Gerichte in Zeiten globalen Regierens (von Luise Katharina Müller)
PDF 185‑189
(Buch 184-188)
Christoph Sebastian Widdau (2016): Cassirers Leibniz und die Begründung der Menschenrechte (von Tim Karolewicz)
PDF 189‑193
(Buch 188-192)
Valentin Beck (2016): Eine Theorie der globalen Verantwortung. Was wir Menschen in extremer Armut schulden (von Gottfried Schweiger)
PDF 193‑201
(Buch 192-200)
Abstracts PDF 201‑207
(Buch 200-206)
Autorinnen und Autoren PDF 207‑209
(Buch 206-209)