Konditionen

Lizenz- und Nutzungsgebühr

Für Bezug und Nutzung von Auszügen über diese Plattform fällt eine Lizenz- und Nutzungsgebühr an. Die Höhe der Gebühr berechnet sich für jeden einzelnen Auszug individuell in Abhängigkeit vom Preis des betreffenden gedruckten Buches und vom genutzten Seitenumfang sowie nach Teilnehmerzahl, Nutzungsstufe und Dauer der Lehrveranstaltung. Aus der Summe der einzelnen Auszugspreise ergibt sich die Gebühr für den gesamten zusammengestellten Apparat.

Der Seitenlizenzpreis je Teilnehmer und Semester wird auf der Seite jedes einzelnen Titels in der rechten Spalte unterhalb der bibliographischen Angaben angezeigt (unterteilt nach den Nutzungsstufen Basic und Comfort). Um den Lizenzpreis für einen Auszug zu berechnen, legen Sie bitte zunächst auf der Registrierungsseite ein Benutzerkonto an und rufen Sie dann über die Suche den gewünschten Titel auf. Sie können nun per Seitenangabe oder Drag & Drop die gewünschten Seiten auswählen und erhalten nach Abschluss der Zusammenstellung den Lizenzpreis für die gewünschte Lizenzdauer und Teilnehmerzahl automatisch berechnet.

Für die Abrechnung der Gebühren über eine Hochschule oder Bibliothek ist der einmalige Abschluss eines Rahmenvertrags erforderlich. Dieser regelt die Nutzungsbedingungen und die für die Hochschule/Bibliothek vereinbarte Nutzungsstufe (siehe folgende Tabelle). In der Nutzungsstufe „Basic“ gelten Seitenpreise ab 0,01 EUR je Seite, Teilnehmer und Semester, in der Nutzungsstufe „Comfort“ ab 0,02 EUR. Alle Seitenpreise je Teilnehmer und Semester bewegen sich im einstelligen Cent-Bereich. Bitte kontaktieren Sie uns hier für das entsprechende Vertragswerk.

Zusätzlich zu den Nutzungsgebühren fällt für Hochschulen/Bibliotheken bei Abschluss eines Rahmenvertrags einmalig eine Set-up-Gebühr von 200,00 EUR für die Einrichtung der Supervisoraccounts und die IP-basierte Freischaltung der Plattform für die jeweilige Hochschule an. Weitere Fixkosten (z.B. jährlich Bereitstellungsgebühr etc.) gibt es nicht. (Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.)

Die Feature der Nutzungsstufen Basic und Comfort

Für Lehrveranstaltungsteilnehmer Basic Comfort
Anzeige der lizenzierten Inhalte auf der Online-Plattform
Durchsuchen aller lizenzierten Inhalte inklusive des Volltextes
Entnahme von ca. 10.000 Zeichen unformatiertem Text je Kopiervorgang über die Zwischenablage (Copy & Paste)
Ausdruck der lizenzierten Inhalte am Computer mit eingedrucktem Wasserzeichen
Download der lizenzierten Inhalte als PDF mit digitalem Wasserzeichen
Ausdruck der lizenzierten Inhalte im POD-Verfahren (gegen individuelle Berechnung gegenüber dem einzelnen Nutzer/Bezieher)
Für Semesterapparat-Ersteller Basic Comfort
Komfortable Titelrecherche auf der Plattform nach ISBN, Autor, Titel etc.
Interaktiver Editor zur einfachen Auswahl von Auszügen und Zusammenstellung für Semesterapparate per Drag & Drop
Speicherung von zusammengestellten Auszügen als Semesterapparat-Entwurf zur späteren Weiterbearbeitung
Bereitstellung aller lizenzierten Auszüge für die Nutzung auf der Online-Plattform
Export der lizenzierten Auszüge als PDF für die Bereitstellung für Veranstaltungsteilnehmer auf einer (hochschul-)eigenen Plattform
Möglichkeit zur Lizenzierung eines Seitenumfangs von mehr als 12% bzw. 100 Seiten eines Werkes bis zu max. 50%
Pauschale Kulanz bei Überschreitung der gemeldeten Teilnehmerzahl von bis zu 10%
Nutzung von Auszügen über mehrere Semester mit nur einem Lizenzierungsvorgang
Duplizieren von Auszugs-Zusammenstellungen als Ausgangspunkt für Abwandlungen bzw. aktualisierte/erweiterte Versionen
Speichern von Lizenzaufträgen für spätere Nach-/ Neulizenzierung ohne erneuten Aufwand bei Auswahl/Zusammenstellung der Auszüge
Für die Hochschul-/Bibliotheksverwaltung (Supervisor) Basic Comfort
Supervisor-Account für zentralen Ansprechpartner in der Hochschul-/Bibliotheksverwaltung
Zentrale Autorisierung von Mitarbeiter-/Dozentenaccounts für Bestellungen auf der Plattform
Automatische Benachrichtigung bei jeder Bestellung
Möglichkeit zur Stornierung von Bestellungen innerhalb von 24 Stunden
Automatische Benachrichtigung bei Ende des Lizenzzeitraums
Ausführung von Bestellungen an Freigabe durch Supervisor binden
Laufend aktualisierte, filterbare Online-Bestellübersicht
Zusammenfassung aller Einzelbestellung zu einer monatlichen Abrechnung / Erstellung einer Sammelrechnung

Print-on-demand-Druckexemplare

Studierende können auf eigene Kosten Print-on-Demand-Exemplare von Semesterapparaten bestellen, die Dozenten auf www.digitaler-semesterapparat.de zusammengestellt haben. Die Kosten sind auch hier abhängig vom Preis der auszugweise enthaltenen Werke und vom jeweiligen Auszugsumfang. Die Bezahlung ist derzeit ausschließlich über PayPal möglich.